Methode

Du hörst zwei Sprachen – fast gleichzeitig: Die deutsche Spur begleitet auf eine genau abgestimmte Art und Weise die englische Spur und wird nach und nach weniger: Worte, Ausdrücke und Halbsätze fallen weg. Die Lautstärke wird der deutschen Begleitung wird geringer. Es gibt Wiederholungen in verschiedenen Variationen. Am Schluss steht ein English-Only-Track und die Hilfestellung durch die Muttersprache hört ganz auf.

Du lernst Sprache, indem du sie verstehst: Während du die Geschichte über die Muttersprache verstehst, verbindest du unmittelbar das Englische damit – Wörter, Strukturen, Töne. Die neue Sprache wird in Echtzeit mit der eigenen Wahrnehmung der Welt, mit Bildern, Handlungen, Gefühlen, verflochten und im Gedächtnis verankert. Das Lernen im Sekundentakt wird Realität.

Menschen lernen zwar immer schon Sprachen, aber erst seit gut 40 Jahren gibt es die wissenschaftliche Spracherwerbstheorie. twilingo beruht auf der Spracherwerbstheorie von Professor Stephen D. Krashen. Sie hat wie keine andere die Fremdsprachendidaktik in den letzten Jahrzehnten revolutioniert. Ihm ist die Erkenntnis zu verdanken: Man lernt Sprache, indem man sie versteht.

Die Wirksamkeit ist in zahlreichen wissenschaftlichen Studien belegt. twilingo liefert viel konzentrierteren Input in diesem Sinn als jedes andere Medium – deshalb sind Lerntempo, Effektivität und Nachhaltigkeit weit höher.

Lernen geschieht durch Assoziation: Man verbindet Wahrgenommenes oder Gedachtes mit bereits Bekanntem. Genau das nutzt twilingo durch die Verknüpfung von Mutter- und Fremdsprache optimal.

Mit twilingo wird fremde Sprache unmittelbar verständlich und so unmittelbar zu gelernter Sprache.

Dieser Effekt wird möglich durch ein Phänomen der akustischen Wahrnehmung. Das menschliche Gehör bewahrt einen „Audiostream“ für einen kurzen Zeitraum – etwa 3 Sekunden – in einer Art Zwischenspeicher, dem Hör-Gedächtnis („auditorisches sensorisches Gedächtnis“) zur Auswertung auf. Was innerhalb dieses Zeitraumes an unser Ohr kommt, ist für das Gehirn gleichzeitig.
twilingo ist so konzipiert, dass fremd- und muttersprachliche Signale fast immer in diesem Zeitfenster auftauchen.Sie werden als gleichzeitig empfunden und verstanden und sofort miteinander verbunden.

twilingo bietet dir die Aussicht einen bisher unerreichten Lernerfolg. Unser Audiomaterial ist sorgfältig auf die 10tel Sekunde genau geschnitten, um dir dein optimales Hör- und Lernerlebnis zu garantieren. twilingo Hörbücher bieten immer authentisches Englisch. Die Handlung und die Dialoge sind aufregend – so entstehen beim Hörer viele Bilder im Kopf. Wer das am Ende versteht (und du wirst es verstehen), kann Alltags-Englisch später mit Leichtigkeit folgen.

Bei konventionellem bis gutem Unterricht mit den bisherigen Methoden werden im Schnitt 0,5 bis 1 Wort pro Stunde gelernt. Mit twilingo lernt man nach unseren ersten, ausführlichen Studien bis zu 30 Worte pro Stunde. 12 Stunden twilingo entsprechen in Bezug auf den Worterwerb etwa einem halben Schuljahr Sprachunterricht in Schule oder Weiterbildung. twilingo wurde vom Autor von DaZPod produziert – einer der erfolgreichsten Podcasts für Deutschlernende.

twilingo Englisch Lerner, durchschnittliches Lerntempo im Vergleich als Statistik